Recurvebogen für Einsteiger plus Ratgeber

Willkommen bei unserem Recurvebogen Ratgeber. Wir haben für Sie ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und möchten Ihnen die Kaufentscheidung einfacher machen und Ihnen dabei helfen, den für Sie besten Recurvebogen zu finden.

Des Weiteren finden Sie auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die Sie unbedingt achten sollten, wenn Sie sich einen Recurvebogen kaufen möchten.

Einleitung

Recurvebogen
Bogenschießen – Belish / Shutterstock.com

Der sogenannte Recurvebogen ist sozusagen eine Weiterentwicklung des normalen Bogens beziehungsweise des sogenannten Primitivbogens. Er wird schon mehrere Tausend Jahre genutzt und wurde früher schon in zahlreichen Kriegen oder für die Jagd eingesetzt. Heute wird der Recurvebogen vorwiegend als Sportgerät verwendet.

Unter anderem wird er auch bei den Olympischen Spielen eingesetzt. Im Handel gibt es sehr viel Zubehör, um den Recurvebogen aufzuwerten, wie zum Beispiel einen Seitenköcher, einen Handschutz, unterschiedliche Pfeilauflagen, einen Armschutz oder auch spezielle Pfeile.

Vergleich: Top 3 Recurvebogen für Einsteiger

Bild
Empfehlung
BSW Set CORE Pro-Metal - 68 Zoll - 32 lbs - Recurvebogen | Rechtshand | Farbe: Rot
Set RAGIM Black LARP - 68 Zoll - 32 lbs - Recurvebogen
Für Kinder
TOPHUNT Recurve Bogen 20lb Jugend Bogenschießen Set Kinderbogen
Name
BSW Set CORE Pro-Metal - 68 Zoll - 32 lbs - Recurvebogen | Rechtshand | Farbe: Rot
Set RAGIM Black LARP - 68 Zoll - 32 lbs - Recurvebogen
TOPHUNT Recurve Bogen 20lb Jugend Bogenschießen Set Kinderbogen
Information
Komplettes Set verpackt in einem praktischen und robusten Koffer
Mit der komplett schwarzen Farbe schlicht und einfach gehalten
Recurvebogen für Kinder
Gewicht (Mittelstück)
ca. 1000g
ca. 790g
ca. 220g
Pfeile (inklusive)
Zuggewicht
22 - 36 lbs
18 - 32 lbs
20 lbs
Preis
ab 199,98 EUR
ab 99,00 EUR
40,00 EUR
Empfehlung
Bild
BSW Set CORE Pro-Metal - 68 Zoll - 32 lbs - Recurvebogen | Rechtshand | Farbe: Rot
Name
BSW Set CORE Pro-Metal - 68 Zoll - 32 lbs - Recurvebogen | Rechtshand | Farbe: Rot
Information
Komplettes Set verpackt in einem praktischen und robusten Koffer
Gewicht (Mittelstück)
ca. 1000g
Pfeile (inklusive)
Zuggewicht
22 - 36 lbs
Preis
ab 199,98 EUR
Bild
Set RAGIM Black LARP - 68 Zoll - 32 lbs - Recurvebogen
Name
Set RAGIM Black LARP - 68 Zoll - 32 lbs - Recurvebogen
Information
Mit der komplett schwarzen Farbe schlicht und einfach gehalten
Gewicht (Mittelstück)
ca. 790g
Pfeile (inklusive)
Zuggewicht
18 - 32 lbs
Preis
ab 99,00 EUR
Für Kinder
Bild
TOPHUNT Recurve Bogen 20lb Jugend Bogenschießen Set Kinderbogen
Name
TOPHUNT Recurve Bogen 20lb Jugend Bogenschießen Set Kinderbogen
Information
Recurvebogen für Kinder
Gewicht (Mittelstück)
ca. 220g
Pfeile (inklusive)
Zuggewicht
20 lbs
Preis
40,00 EUR

Welches Zuggewicht benötige ich für meinen Recurvebogen?

Zuggewicht für Männer

14-20 lbs. für Jugendliche bis 12 Jahre
20-28 lbs. für selten Sporttreibende
28-32 lbs. für sportliche Männer
32-40 lbs. für aktive Sportler

Zuggewicht für Frauen

10-16 lbs. für Jugendliche bis 12 Jahre
16-24 lbs. für selten Sporttreibende
24-28 lbs. für sportliche Frauen
28-34 lbs. für aktive Sportlerinnen

Zubehör für den Recurvebogen

Pfeile

Zielscheiben (20 Stück)

Linkshandbogen oder Rechtshandbogen?

Dies ist in der Regel abhängig vom dominanten Auge. So kannst du herausfinden, welches Auge bei dir dominiert:

  1. Arme nach vorne ausstrecken
  2. Hände übereinander legen (Zwischen den Daumen bildet sich ein kleines Dreieck)
  3. Mit beiden Augen (offen) einen Punkt anpeilen
  4. Nun, ohne sich zu bewegen, linkes oder rechtes Auge schließen
  5. Bei einem der beiden Augen wird der angepeilte Punkt verschwinden
  6. Auf dem das Ziel sichtbar bleibt ist das dominante Auge

Ist es das rechte Auge -> Rechtshandschütze (Bogen wird in der linken Hand gehalten)
Ist es das linke Auge -> Linksshandschütze (Bogen wird in der rechten Hand gehalten)

Mit der dominierenden Hand wird gespannt und abgeschossen.

Hinweis: Diese Regel kennt selbstverständlich auch Ausnahmen.

Brauche ich beim Verwenden ein Visier?

Anders als die meisten normalen Langbögen können Recurvebögen mit einem speziellen Visier ausgestattet werden. Allerdings sollten diese nur sehr kräftige Sportler nutzen. Denn die Genauigkeit kann mit sehr viel Übung deutlich einfacher erlernt werden. Das Festhalten der Sehne kann unter Umständen im ausgezogenen Zustand relativ schwer sein.

Worauf muss ich beim Kauf eines Recurvebogens achten?

Das Material

Viele Recurvebögen bestehen aus Holz. Es gibt aber auch Modelle mit einem Gehäuse aus Metall, die keineswegs schlechter sind. Sehr praktisch sind wechselbare Wurfarme, die vor allem Anfängern entgegenkommen. Aber auch bereits erfahrene Sportler können von diesen profitieren, da sie mit ihnen ihr Können und ihre Kraft kontinuierlich steigern können.

Das Zuggewicht

Das sogenannte Zuggewicht wird bei einem Revurvebogen in Pfund angegeben. Der jeweilige Wert beschreibt, wie viel Kraft der Sportler aufbringen muss, um den Pfeil mit der Sehne zum Zielen und Schießen nach hinten zu ziehen. Hierbei entspricht ein Pfund ungefähr 0,453 Kilogramm.

Wir hoch das Zuggewicht ist, hängt von der Fitness des Verwenders ab. Somit sollten Anfänger einen geringeren Wert und erfahrene Schützen einen größeren Wert wählen. Wer sich hierbei nicht sicher ist, sollte einen Fachverkäufer befragen.

Einzelner Bogen oder Set?

Wie bereits erwähnt, sind im Internet wie auch in Fachgeschäften zahlreiche unterschiedliche Recurvebögen erhältlich. Zudem muss sich der Käufer entscheiden, ob er nur den einzelnen Bogen oder aber gleich ein Set mit dem passenden Zubehör erwirbt. Letzteres kann gerade für Anfänger sehr praktisch sein.

Denn sie verfügen in der Regel noch nicht über das benötigte Grundlagenwissen, um sich die benötigten Teile später eigenständig hinzuzukaufen. In einem solchen Set befinden sich unterschiedlichste Hilfsmittel, wie zum Beispiel ein Handschutz, unterschiedliche Pfeile, ein Fingerschutz oder ein Köcher.

Pflegematerialien

Ein Recurvebogen sollte regelmäßig und richtig gepflegt werden. Am besten wird beim Kauf auch gleich ein spezielles Wachs zur Pflege der Sehne mitbestellt. Zudem sollten immer nur Pfeile verwendet werden, die zu dem jeweiligen Bogen passen. Teilweise sind die Pflege-Materialien auch bereits in einem Set enthalten und müssen daher auch nicht mehr separat gekauft werden.

Unsere Empfehlung:

Das Visier

Wer sich einen Recurvebogen mit Vorrichtung für ein Visier bestellt, sollte sich überlegen ein solches gleich mitzubestellen. Denn dieses bietet einige Vorteile und kann das Zielen erleichtern.

Pfeilauflage

Eine Pfeilauflage ist eine praktische Hilfe. Denn mit ihr kann das Holz des Bogens geschont werden. Am besten besteht diese aus Filz, da Leder immer wieder dazu neigt, an den Pfeilen hängen zu bleiben. Dadurch wird im schlimmsten Fall der komplette Schuss verzehrt.

Gibt es spezielle Bögen für Anfänger und Kinder?

Ja, es gibt Modelle, die sich speziell für Anfänger und Kinder eignen. Nicht selten werden aber auch schlechtere und kleinere Bögen als solche ausgezeichnet. Dabei sind dies oft nur Modelle, die über eine geringe Zugkraft verfügen. Hier muss also genau hingeschaut werden.

Wie teuer ist ein Recurvebogen?

Wie teuer ein Recurvebogen letztlich ist, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab, wie zum Beispiel von der Qualität des Rahmens, der Zugkraft oder von der Länge. Ein gutes Modell ist teilweise bereits schon ab 70 Euro erhältlich.

Am Anfang reicht sicherlich noch ein günstigerer und damit auch nicht so hochwertig verarbeiteter Recurvebogen. Mit zunehmender Erfahrung sollte aber ein Modell gewählt werden, der gut in der Hand liegt und perfekt zu den jeweiligen Bedürfnissen passt.

Welche Arten von Pfeilen sind für Recurvebögen erhältlich?

Für Recurvebögen sind Pfeile aus Holz, Aluminium und Carbon erhältlich. Letztere eignen sich am besten, da sie besonders widerstandsfähig sind und nicht so leicht verbiegen wie andere Modelle.

Des Weiteren sind noch Pfeile erhältlich, die aus Kunststoff und Glasfasern bestehen und Fieberglaspfeile genannt werden. Auch diese eignen sich sehr gut für die Verwendung.

Wie unterscheidet sich der Recurvebogen von anderen Bögen?

Der Unterschied zwischen einem Recurvebogen zu anderen Bögen ist, dass bei ihm die beiden sogenannten Wurfarme vom Schützen aus weggebogen sind. Dadurch entstand auch der Name „Recurve“, was frei auf Deutsch übersetzt so viel wie Wiederkehrung bedeutet.

Durch diese spezielle Biegung der Wurfarme kann der Schütze mehr Kraft auf seine Pfeile übertragen. Zudem wird der sogenannte „Handschock“ deutlich minimiert, was ein weiterer Vorteil ist. Des Weiteren hat der Recurvebogen, anders als viele andere Bögen, ein praktisches Bogenfenster.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • bessere Energieübertragung auf den Pfeil
  • stark verminderte Schockwirkung
  • günstiger als beispielsweise Compoundbögen
  • praktisches Bogenfenster
  • die spezielle Biegung ermöglicht dem Schützen, mehr Kraft auf die Pfeile zu übertragen
  • eignet sich sehr gut auch für Anfänger

Nachteile

  • wenige Anbaumöglichkeiten
  • durch die hohe Zugkraft teilweise nur sehr schwer zu kontrollieren

Was ist besser: ein Recurvebogen oder ein Langbogen?

Der Recurvebogen hat eine dämpfende Wirkung und ist daher auch handschonender und somit auch besser. Beide Ausführungen sind historische Waffen, die schon viele Jahre zum Einsatz kommen. Unter anderem wurden sie in Kriegen und zur Jagd eingesetzt.

Fazit

Ein Recurvebogen kann den Pfeil deutlich schneller beschleunigen als ein herkömmlicher Langbogen und auch als viele andere alte Bogenarten. Er ist in zahlreichen unterschiedlichen Ausführungen erhältlich und eignet sich durchaus auch für Anfänger.

Es gibt praktische Sets, die neben dem Bogen auch einige praktische Hilfs- und Pflegemittel enthalten. Dadurch muss sich der Käufer diese nicht noch separat kaufen. Einige Modelle können mit einem Visier ausgestattet werden, das das Zielen noch weiter erleichtert.

Wer einen Recurvebogen kaufen will, sollte unter anderem auch auf qualitativ hochwertige Verarbeitung achten.

Letzte Aktualisierung am 15.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hat Ihnen unser Ratgeber gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5)

Loading…



Wenn Sie Anregungen, Fragen oder Verbesserungsvorschläge zu unserem Ratgeber haben und Lob oder Kritik mitteilen möchten, benutzen Sie gerne die Kommentarfunktion. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht :)