Penishülle kaufen: Lohnt sich die sofortige Penisvergrößerung?

Willkommen bei unserem Penishüllen Ratgeber. Wir haben für Sie ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und möchten Ihnen die Kaufentscheidung einfacher machen und Ihnen dabei helfen, die für Sie beste Penishülle zu finden.

Des Weiteren finden Sie auf dieser Seite auch Empfehlungen und einige wichtige Informationen, auf die Sie unbedingt achten sollten, wenn Sie sich eine Penishülle kaufen möchten.

Einleitung

Penishüllen aus Gold wurden bereits in sehr alten Königsgräbern gefunden. Heute bestehen sie allerdings aus anderen Materialien und dienen unterschiedlichsten Zwecken. Zunächst einmal ersetzen sie eine fehlende Größe des männlichen Gliedes. Zudem können sie auch eine zu schwache Erektion ausgleichen und als Verhütungsmittel genutzt werden.

Penishülle
Sex Toys – Dario Lo Presti / Shutterstock.com

Was ist eine Penishülle?

Mit einer Penishülle kann ein Mann seinen Penis für den Geschlechtsverkehr verlängern und durch die unterschiedlichen Konstruktionen auch seine Partnerin zusätzlich stimulieren. Im Prinzip eine Penisvergrößerung ohne Operation und Alternative zur Penispumpe. Es handelt sich um einen relativ dicken Mantel, der über den Penis gezogen wird. Er kann unter anderem auch als Ersatz für ein Kondom genutzt werden. Zudem eignet sich die Penishülle nicht nur für Männer, sondern auch für Frauen, die sie zum Beispiel über einen Dildo oder Vibrator ziehen können.

Wie funktioniert eine Penishülle?

Die meisten Penishüllen bzw Penisvergrößerungen sind mit Noppen ausgestattet, um den Reiz noch weiter zu erhöhen. Es gibt aber auch Modelle, die eine natürliche Form haben. Besonders hochwertige Penishüllen werden mit Batterien betrieben, um die Frau noch besser zu stimulieren. Es gibt sie in zahlreichen unterschiedlichen Größen, sodass sicherlich jeder Mann das passende Modell findet.

Aus welchen Materialien können sie bestehen?

Viele werden aus einem speziellen Kunststoff mit dem Namen TPE gefertigt. Er lässt sich sehr gut dehnen und nimmt schnell die Körpertemperatur des Verwenders an. Einige Modelle werden aus sogenanntem Cyberskin gefertigt. Hierbei handelt es sich um natürliche Haut, die sich sehr natürlich anfühlt und beiden Partnern sehr viel Spaß bringt.

Wie wird eine Penishülle richtig angewendet?

Penishülle
Penishülle mit Noppen – Eillen / Shutterstock.com

Sie wird ganz einfach über den erigierten beziehungsweise halb erigierten Penis gezogen. Einige Modelle verfügen auch über eine praktische Manschette. Diese bieten einen sehr guten Halt und verhüllen auch die Hoden. Beim Anlegen muss unbedingt darauf geachtet werden, dass diese nicht gequetscht werden. Passen die Hoden nicht in die Manschette, ist das Spielzeug einfach zu klein und sollte daher auch nicht verwendet werden.

Hat es dagegen eine passende Größe, spricht nichts dagegen. Ein bei der Verwendung sehr hilfreiches Hilfsmittel ist Gleitgel. Denn dieses erleichtert das Eindringen und verbessert die Stimulation der sensiblen Nerven. Zudem verringert es beim Mann wie auch bei der Frau die Verletzungsgefahr. Wer eine Penishülle aus Kunststoffe verwendet, sollte ein Gleitgel auf Wasserbasis nutzen.

Worauf muss man bei der Verwendung achten?

Sobald der Mann die Penishülle angelegt hat, sollte er sehr behutsam vorgehen. Hierbei ist es, wie oben von Vorteil, Gleitgel zu verwenden. Dadurch gelingt das Eindringen einfacher und beide Partner können sich nicht so schnell verletzen. Der Mann muss zudem beachten, dass er sich erst einige Sekunden an die neue Größe seines gewöhnen muss. Daher sollte er langsam und vorsichtig vorgehen. Sobald sich die Vagina der Frau an die neue Größe gewöhnt hat, steht dem Spaß nichts mehr im Wege.

Vorteile und Nachteile

Vorteile

  • die Frau wird stärker stimuliert
  • der Penis des Mannes wird vergrößert
  • es wird eine starke Erektion erzeugt
  • durch Noppen oder eine Vibrationsfunktion wird ein sehr intensives Gefühl erzeugt

Nachteile

  • die Penishülle ist dicker als ein normales Kondom
  • bei geschlossenen Modellen fühlt der Mann weniger

Es gibt aber auch Modelle, die vorne geöffnet sind. Dadurch fühlt der Mann mindestens genauso viel wie ohne Penishülle.

Wie wird eine Penishülle gepflegt?

Alle Penishüllen sollten nach der Verwendung passend gepflegt werden. Modelle aus Latex liegen sehr eng an, dafür gestaltet sich die Pflege aber auch etwas aufwendiger. Am besten werden sie mit warmem Wasser und einem speziellen Reinigungsmittel oder alternativ mit einem milden Shampoo ausgewaschen. Anschließend werden sie dann noch einmal ausgespült, um auch wirklich alle Rückstände zu entfernen. Modelle aus TPE sind sehr dehnbar und passen sich zudem auch sehr schnell der Körpertemperatur an. Zudem ist das Material recycelbar.

Nach der Verwendung muss sie aber keinesfalls direkt entsorgt werden. Auch Modelle aus TPE können mehrfach verwendet werden. Allerdings werden sie hierfür nach jedem Gebrauch mit warmem Wasser ausgewaschen. Anschließend sollte noch ein passender Pflegepuder aufgetragen werden. Einige bestehen auch aus Leder. Auch sie können mit warmem Wasser ausgewaschen werden. Dann wird noch ein pflegendes und im besten Fall auch hautneutrales Öl aufgetragen.

Welche Penishüllen gibt es?

Wie gut sie sich letztlich anfühlt, hängt in erster Linie von der Wahl des Modells ab. Es sind viele sehr günstige Ausführungen erhältlich, die allerdings auch nicht lange halten und auch nicht besonders viel Spaß bringen. Daher sollte schon etwas mehr Geld bezahlt werden. Um das passende Modell zu finden, können Bewertungen anderer Kunden und Testberichte sehr hilfreich sein.

Die unterschiedlichen Arten von Penishüllen

Die natürliche Penishülle

Wer den natürlichen Akt bevorzugt oder die Frau eventuell die zusätzliche Stimulation durch Noppen nicht mag, sollte eine natürliche Penishülle verwenden. Diese gibt es in vielen Ausführungen aus unterschiedlichen Materialien.

Die genoppte beziehungsweise strukturierte Penishülle

Diese Penishüllen sorgen für eine zusätzliche Stimulation und eignet sich daher für Frauen, die ein ganz besonderes Gefühl mögen. Bei der Benutzung findet eine leichte Massage statt, die viele Verwenderinnen zur Ekstase treibt.

Die batteriebetriebene Penishülle

Wer die beiden anderen erwähnten Ausführungen zu langweilig findet, sollte die batteriebetriebene Variante ausprobieren. Diese kann zusätzlich noch eine Vibration erzeugen und sorgt für eine besonders intensive Stimulation. Es gibt sie genoppt und natürlich, sodass jeder Käufer das passende Modell finden kann. Um auf der sicheren Seite zu sein, sollte die gewünschte Penishülle über alle relevanten Sicherheitssiegel verfügen (GS, TÜV und CE).

Unsere Empfehlung: 3er Set (Natürlich, genoppt & batteriebetrieben)

XXL Penisvergrößerung

Penisverlängerung um 7 cm

Somit wird also klar, dass es sehr viele unterschiedliche Penishüllen zu erwerben gibt. Sie sind in unzähligen Ausführungen und Formen erhältlich und haben verschiedene Farben und Größen. Um das perfekte Modell finden zu können, müssen eventuell unterschiedliche Penishüllen ausprobiert werden.

Letzte Aktualisierung am 6.01.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hat Ihnen unser Ratgeber gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,50 von 5)

Loading…



Wenn Sie Anregungen, Fragen oder Verbesserungsvorschläge zu unserem Ratgeber haben und Lob oder Kritik mitteilen möchten, benutzen Sie gerne die Kommentarfunktion. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht :)